Verlagsgruppe Oetinger

Erstes Kinderbuch von Peter Wohlleben im Oetinger Verlag
25.September 2017

Erstes Kinderbuch von Peter Wohlleben "Hörst du, wie die Bäume sprechen?" erscheint im Verlag Friedrich Oetinger

Hamburg, 25. September 2017: Peter Wohlleben, der durch zahlreiche TV-Auftritte und Interviews bekannte Förster und Bestsellerautor, veröffentlicht sein erstes Kinderbuch. "Hörst du, wie die Bäume sprechen?" erscheint heute im Verlag Friedrich Oetinger.

Haben Bäume eine Sprache? Müssen Baumkinder auch in die Schule gehen? Warum haben Tiere Angst vor uns? Auf diese und viele weitere spannende Fragen antwortet Peter Wohlleben in seinem ersten Kinderbuch und gibt seinen jungen Lesern so die Möglichkeit, den Wald ganz neu zu entdecken. Dabei schöpft er aus jahrzehntelanger Erfahrung als Förster, Naturschützer und Waldführer. Schon seit vielen Jahren führt Peter Wohlleben Kinder durch den Wald. Dabei kommt es ihm vor allem darauf an, ihre Neugier zu wecken. Ein Buch zum Thema ist für ihn der ideale Einstieg und die Möglichkeit, noch mehr Kinder für den Wald zu begeistern.

Peter Wohlleben: "Hörst du, wie die Bäume sprechen?" erzählt spannende Geschichten, die sich fast anhören wie aus "Avatar" oder "Herr der Ringe", aber wahr sind - und das ist das Schöne daran."

 Das Buch ist eine schriftliche Waldführung für Kinder, das sie in die Geheimnisse des Waldes einführt und sie spielerisch dazu auffordert, ihre Umgebung mit allen Sinnen zu entdecken.

Zeitgleich erscheint "Hörst du, wie die Bäume sprechen?" auch als Hörbuch bei Oetinger audio.

 Alle Informationen zum Titel, sowie ein Interview mit Peter Wohlleben und noch mehr Wissenswertes unter www.wohlleben-kinderbuch.de oder www.vgo-presse.de

Weitere Informationen rund um die von Peter Wohlleben gegründete Waldakademie und das Angebot für Kinder unter www.wohllebens-waldschule.de

 Der Verlag Friedrich Oetinger wurde 1946 gegründet und wird innerhalb der Verlagsgruppe Oetinger in dritter Generation als Familienunternehmen geführt. Neben Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur von Astrid Lindgren und anderen versammeln die aktuellen Verlagsprogramme die Werke der erfolgreichsten deutschen Autorinnen und Autoren, darunter Kirsten Boie und Paul Maar. Die "Olchis", das "Sams" oder "Pettersson und Findus" sind Kinderlieblinge mit Kultcharakter.