Verlagsgruppe Oetinger

Presse - Verlagsgruppe Oetinger

Herzlich Willkommen auf der Presse-Website der Verlagsgruppe Oetinger!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Judith Kaiser
Schwerpunkt: Print / TV / Radio / Fachpresse
Tel.: 040-607 909-765
E-Mail: J.Kaiser@verlagsgruppe-oetinger.de

Lea Wiebusch
Schwerpunkt: Online / Blogger-Relations
Tel.: 040-607 909-321
E-Mail: l.wiebusch@verlagsgruppe-oetinger.de

Meike Dreyer
PR-Managerin / Assistenz
Tel.: 040-607 909-746
E-Mail: M.Dreyer@verlagsgruppe-oetinger.de

Gerlinde Mühle
Assistenz
Tel.: 040-607 909-717
E-Mail: g.muehle@verlagsgruppe-oetinger.de

Werbemittelanfragen:
werbung@verlagsgruppe-oetinger.de

Adresse:
Verlagsgruppe Oetinger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg

Ihr Ansprechpartner für Onilo.de, framily.de, TigerCreate, TigerBooks:

StoryDOCKS GmbH
Falk Sluga
Tel.: 040-607 909-954
E-Mail: falk.sluga@storydocks.com

Nina Weger: "Club der Heldinnen. Entführung im Internat"

Mutige Mädchen von Nina Weger

Juhu, es geht los! Das neue Schuljahr auf dem Matilda Imperatrix, dem Internat für Mädchen mit außerordentlichen Fähigkeiten! Flo und Pina beratschlagen schon, wie sie die Geländespiele gewinnen und die beiden Oberzicken Cilly und Lilly abhängen. Doch dann kommt der große Schreck: Flos kleine Schwester Charly verschwindet spurlos! Flo verdächtigt sofort die Neue in ihrem Zimmer. War doch klar, dass diese Blanca ein dunkles Geheimnis verbirgt! Aber bald merken Flo und Pina, dass sie Charly nur mit Blancas Hilfe retten können. Denn gemeinsam sind die drei wirklich heldenhaft!

Witzig, schlau und abenteuerlich: Dieser Club ist für alle da!

Zum Trailer von "Club der Heldinnen. Entführung im Internat"

Interview mit Nina Weger

Neues von Bestsellerautor Martin Baltscheit

Krähe und Bär

Tiefgründig, überraschend und urkomisch! Der Bär wird um sein faules Leben im Zoo beneidet. Jeden Tag drei Mahlzeiten und satt einschlafen. Dabei wäre er viel lieber frei wie die Krähe. Die bietet ihm die Chance seines Lebens: Sie können ihre Körper tauschen! Schnell muss der Krähenbär feststellen, dass gute Manieren in freier Wildbahn reine Zeitverschwendung sind, und die Bärenkrähe frisst sich nicht nur rund, sondern auch unglücklich. Und so teilen sich die beiden am Ende die Vollpension im Zoo in einer freien Entscheidung.

Philosophische Themen kindgerecht und lustig verpackt und mit leuchtend-fantasievollen Illustrationen ausgestattet!

Hier finden Sie Pressematerialien für Ihre eigenen Veröffentlichungen zum Download:

Pressetext

Modern, authentisch, unverwechselbar!

Benjamin Tienti: Salon Salami

Tja, manchmal ist das Leben etwas bunter: Hani Salmani (nein, nicht Salami) ist zwölf, hat einen kleinen Bruder, ihre Mama ist verschwunden und ihr Papa schneidet im Friseursalon von Onkel Ibo Haare, während der krummen Geschäften nachgeht. Als Hani herausfindet, dass ihre Mama im Gefängnis sitzt und Onkel Ibo wohl schuld daran ist, fasst sie einen verrückten Plan. Zum Glück hilft ihr Sozialarbeiterin Mira, und am Ende ist im Salon Salami-Salmani alles (fast) wieder paletti.

Modern, authentisch, unverwechselbar: die Geschichte einer liebenswert schrägen Familie!

Bestsellerautorin Marah Woolf jetzt im Dressler Verlag

Marah Woolf: "GötterFunke. Liebe mich nicht"

Ein abgelegenes Sommercamp in den Rocky Mountains, vor sich das letzte Highschooljahr. Jess will ihr Altgriechisch verbessern und die Zeit mit ihrer besten Freundin genießen. Doch da ist Cayden, dieser faszinierende Junge mit den smaragdgrünen Augen! Er kommt Jess seltsam bekannt vor. Was sie nicht weiß: Cayden ist ein Göttersohn und hat einen Deal mit Zeus: Wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, darf er endlich sterblich sein. Gar nicht so einfach, wenn man ein Gott ist und auch noch so aussieht.

Eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen erstmals im deutschen Verlag!

Hier finden Sie Pressetexte für Ihre eigenen Veröffentlichungen zum Download:

Pressetext

Interview mit der Autorin zu "GötterFunke. Liebe mich nicht"

Zur Homepage von Marah Woolf

Ein neuer Character bei der Verlagsgruppe Oetinger

 

Leseratte Otilie

Hier kommt Otilie, die Leseratte für Schulanfänger: pfiffig, farbenfroh und ganz verrückt nach Buchstaben. Sie stammt aus dem Oetinger Verlag und wohnt in einer kleinen schnuckeligen Buchhandlung, wo sie  am liebsten den lieben langen Tag in einer Hängematte baumelt, Zuckerwatte nascht und sich durch lustige, spannende, fesselnde und manchmal auch traurige Geschichten liest.

Zur Leseratte gibt es neben dem Buch ein umfangreiches Produktportfolio im Non-Book-Bereich.

Hier finden Sie Pressematerial für Ihre eigenen Veröffentlichungen:

Pressemappe

Mitmachmagazin

Mette Eike Merlin: Pferd Pferd Tiger Tiger

Preisgekröntes Debüt einer dänischen Autorin

Lebe lieber ungewöhnlich! Das Leben der 15-jährigen Honey ist mit ihrer skurril-chaotischen Familie schon kompliziert genug. Daher bemüht sie sich, möglichst wenig aufzufallen und widerspricht so gut wie nie. Das führt zwar zu einigen Missverständnissen und Problemen, aber auch zu einer ganz besonderen Freundschaft mit dem krebskranken Marcel. Durch ihn findet Honey zu ihrer eigenen Stimme und ins Leben hinein.

Ein origineller Coming-of-Age-Roman in einzigartiger Tonalität und einem ehrlichen und humorvollen Umgang mit den Themen Liebe und Tod!

C.J. Daugherty: Secret Fire - Die Entfesselten

Der zweite Teil der "Secret Fire"-Reihe von C.J. Daugherty

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.


Hier finden Sie Pressematerial für Ihre eigenen Veröffentlichungen:

Pressetext zu "Secret Fire - Die Entfesselten"

Timm Thaler: Das Filmbuch

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Timm Thaler erobert die Kino-Leinwand und das Hörspiel und Buch zum Film erscheint im Verlag Friedrich Oetinger!

Das Lachen von James Krüss' Timm Thaler steckt alle an. Bis er einen Vertrag mit dem geheimnisvollen Baron Lefuet schließt: Der Baron erhält Timms Lachen, und Timm gewinnt ab jetzt jede Wette. Doch bald merkt Timm, dass ein Mensch ohne Lachen kein richtiger Mensch ist und so macht er sich auf, sein Lachen zurück zu erobern.

Hier finden Sie Pressematerialien für Ihre eigenen Veröffentlichungen zum Download:

Pressetext